„…Sag du mir Lebewohl, wenn ich es nicht sagen kann. Sterben ist nichts; Dich zu verlieren ist schwer!
(Umberto Saba)

 

Die Erinnerung an einen von uns geliebten Menschen zu bewahren. Einen Ort zu haben, wo man sich mit dem Verstorbenen verbunden fühlen kann und um den Schmerz zu bewältigen. Dies möchten viele Hinterbliebene mit einem Grabmal ausdrücken.

In unserer heutigen Zeit, in der das Thema Tod und Friedhof für viele ein völliges Tabuthema ist und sich die Friedhofskultur immer mehr wandelt – gerade da – ist es für viele Trauernde ein Grundbedürfnis die Erinnerung an den Verstorbenen in Form eines individuellen Grabmals zu erhalten.

Aufgrund unserer personenbezogenen Grabmale die man auf vielen Friedhöfen sehen kann, fühlen sich die Hinterbliebenen angesprochen von der Art und Weise der Gestaltung des Steins und finden so immer wieder den Weg zu uns.

In unserem Unternehmen beraten wir unsere Kunden individuell. Die Trauer und der Verlust eines geliebten Menschen ist schwer, in der Individualität des Grabmales sollen sich die Hinterbliebenen an den Verstorbenen erinnern können.

Gerne laden wir Sie zu einem persönlichen Gespräch in unsere Steinbildhauerei ein.

Auf den folgenden Seiten finden Sie einen kleinen Ausschnitt unserer Arbeiten.

ZEDENA – Die Partnerschaft, die länger als ein Leben hält.
ZEDENA – Vorsorge
ZEDENA – Leistungen

Durch unsere Zugehörigkeit zur ZEDENA können sie mit uns zu Lebzeiten regeln wie später ihr Grabstein aussehen soll, bzw. ihre heute schon vorhandene Grabanlage zu späteren Zeiten gepflegt werden soll.

Durch unsere Zugehörigkeit zur ZEDENA können wir ihnen ein Angebot unterbreiten.
Über einen Treuhandvertrag können alle ihre Wünsche aufgeführt werden.
Ihr eingezahlter Betrag wird treuhänderisch in der Genossenschaft verwaltet.

Sprechen Sie uns an!

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!